• Erklärvideo
  • Imagefilm
  • Industriefilm

Film »25 Jahre Orff-Zentrum München«

Registrieren
  • Erklärvideo
  • Imagefilm
  • Industriefilm

Film »25 Jahre Orff-Zentrum München«

Registrieren

Filmische Dokumentation zur Gründungsgeschichte und den wichtigsten Aktivitäten des Staatsinstituts. Thematisiert werden die Gründungsgeschichte des Orff-Zentrums München wie auch dessen wichtigste Aufgabenbereiche und Tätigkeitsfelder. Dabei besteht der Film im Wesentlichen aus Berichten von Zeitzeugen (für das Bayerische Kultusministerium Prof. Dr. Hans Maier und Dr. Dirk Hewig, für die Carl Orff-Stiftung Erika Lütje und Prof. Dr. Franz Willnauer), Interviews mit Vertretern von wissenschaftlichen und kulturellen Institutionen (Bayerische Staatsbibliothek; Universitäten: Ludwig-Maximilians-Universität München und Universität Mozarteum Salzburg; Komponisteninstitute: Richard-Wagner-Museum Bayreuth und Richard-Strauss-Institut Garmisch-Partenkirchen) sowie Statements bekannter Persönlichkeiten des Kulturlebens, darunter Wilfried Hiller (Komponist und Vorsitzender der Carl Orff-Stiftung), Prof. Dr. Reinhold Kreile (ehemaliger Vorsitzender des Kuratoriums der Carl Orff-Stiftung und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der GEMA) und Dr. Oswald Georg Bauer (Wagnerforscher und ehemaliger Generalsekretär der Bayerischen Akademie der Schönen Künste). Entstanden ist so ein überaus lebendiges, buntes und facettenreiches Bild vom Orff-Zentrum München, das den Bogen von seiner Entstehung über die gegenwärtigen Tätigkeiten des Komponisteninstituts bis hin zu dessen Aufgaben und Perspektiven in der Zukunft spannt – grundiert von der Musik Carl Orffs.

  • dokumentation
  • imagefilm

Kommentare

Kommentieren

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other